bo-himself

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Info's über Drogen
     Rezensionen

* Links
     Nöööömchen
     Inga's Site






...today ist another day...

Hallo zusammen,

heute melde ich mich etwas später...

bin gestern in der AsiaTherme gewesen...die liegt bei Neuss und es war wirklich klasse...super schön verwinkelt alles und zum entspannen 1 A...

heute hab ich wieder stressigen tag....muss arbeiten bis halb fünf und dann gehts ab nach hause was essen und dann weitergucken...

kann deshalb auch nicht zu der vorbereitung der jugendmesse gehen...und ich hab dem kaplan auch schon nen sms geschrieben, dass es wohl besser ist wenn man auf meine gitarristische untermalung verzichtet...ich hatte bisher kaum bis gar nicht zeit irgendwas dafür zu tun und naja...werde die nächsten beiden tage auch nicht dazu kommen...

das hat so keinen sinn...

nunja...ich hoffe die beteiligten personen sind mir nicht allzu böse...

alles weitere morgen...tschööööösssss
21.9.06 16:05


...du bist länger als ein ein Leben lang...

Hallo zusammen...

Gestern war mal wieder einer der stressigen Tage...

Es fing ja alles ganz easy an, aber nach der Arbeit musste ich ja dann noch weiter zum Golfplatz...und das ganze war von vornherein so knapp geplant, dass ich gerade wenn ich mit er Bahn ankomme nur kurz zu mir fahre, mein weißes Shirt an und wieder los...also völlig ohne sich mal hinzusetzen...

Wäre ja auch alles nicht so schlimm gewesen...ich hasse es nur wenn dann Hektik in die Sache kommt...und das war dann aber gestern der Fall...meine bahn hat sich um 15 Minuten verspätet...aber ich bin letztenendes doch genau pünktlich aufm Golfplatz eingetruddelt...

Und da war dann tierisch viel zu tun und ich bin erst um 22:45 Uhr da rausgekommen...das heisst ich hatte gestern alles in allem einen Arbeitstag von 17 Std....

Das ging an die Substanz, aber ich habe es überlebt...

Pünktlich auf dem Weg nach Hause gestern, rief mich dann auch der Fabs an...und dann hab ich mit ihm noch ein bisschen getratscht und gequaselt und dann bin ich todmüde ins Bettchen gefallen...

Heute nach der Arbeit werde ich dann erstmal meine Kochkünste unter Beweis stellen und anschließend mal was trainieren gehen...schließlich hab ich ja mittlerweile fast 9 Kilo abgenommen und ein oder zwei mehr könnten es dann schon noch werden... (oh mein Gott...ich hör mich ja schon an wie ne Frau)

Eine Frage noch an die Inga...die wahrscheinlich eh die einzige ist die das hier momentan liest...aber bist du am Freitag oder am Samstag im Capo??? Aber für den Fall das sich noch wer hier hin verirrt...wer kommt denn noch???

Sieht man sich dort???

Naja...ich muss jetzt hier mal weitermachen...man liest sich...
20.9.06 10:41


When I sneak around the corner...

Guten Tag allerseits,

alle gut ausm Bettchen gekommen!?

Ich hatte da heute morgen auch so meine Schwierigkeiten...bin nämlich leicht erkältet und da wollte ich dieses warme, flauschige, kuschelige Bettchen einfach nicht verlassen...

Und irgendwie stand ich dann doch wieder rechtzeitig um 5:45 Uhr in Glesch und hab mit der Claudi auf den Zug gewartet...

In der Bahn dann nen morgentlichen Smalltalk mit dem Bandkollegen Klönk gehalten und zwischendrin immer mal mit offenem Mund eingeschlafen...

normalerweise würde man Leute die mit offenem Mund schlafen auslachen, aber scheinbar entwickelt sich da gerade ein Trend...und zwar genau eben dieser, dass man mit offenem Mund im Sitzen schläft...ich find das nicht schlimm und schließ mich da gern an...

Gestern Abend war dann wieder tauchen angesagt...war ok...obwohl wir nur vier Leute waren...aber das heisst man hatte ausreichend Platz und konnte schön trainieren...

Vorher gabs allerdings noch super Lecker essen von der Claudi...sehr lecker gekocht...meine Super-Chef-Köchin....

Und sonst nur gechillt...weil heute wird es wieder anstrend genug...erstmal hier in Kölle...und anschließend den Nobelärschen ihr essen hinterher tragen...

Hab kurz vorher in Inga's Block gelesen...sie fragt sich was passiert, wenn man nicht dem Ideal entspricht??? ob man gehasst oder verstoßen wird???

Ich glaube Leute die keinem Ideal entsprechen sind die wenigen, die wirklich wissen was "Leben" heisst und wie es sich anfühlt...einfach das tun was sie wollen und was sie für richtig halten...und die nicht versuchen sich an irgendwelchen Leitlinien unserer Gesellschaft langzuhangeln...ich beneide solche Menschen wirklich...aber es gibt leider viel zu wenige davon und ich erwische mich selbst viel zu oft, wie ich mich auch an dieser Leitlinie orientiere...obwohl ich es eigentlich gar nicht will...aber wieso??? Wieso will man es selbst nicht und setzt es dann doch um??? Wieso haben Ideale überhaupt eine solche Macht??? Und wer bestimmt Ideale???

Naja....fragen über fragen...philisophiert mal drüber nach...da kann und wird jeder seine eigene antwort finden...
19.9.06 07:32


Wieder da...

Hallo Zusammen,

so...nun ist endlich soweit...ich gelobe hiermit feierlich von nun an wieder richtig ins Blogger-Geschäft einzusteigen...

Aus mehreren Gründen...zum einen weiß ich, dass viele meiner Kumpels und Kumpelinchens diesen Blog genutzt haben um immer auf dem neusten Stand zu sein...

Zum anderen, weil ich denke es passieren so viele tolle Dinge im Moment...die kann ich gut und gerne auch hier niederschreiben...

Also...erstmal muss man sagen, hat das bloggen ja schlagartig mit dem Moment aufgehört, als ich zu Hause ausgezogen bin...irgendwie komisch...ich meine ich hatte bzw. habe kein Internet, aber auf der Arbeit hab ich schließlich welches...

Aber es kam dann soviel anderes Zeugs dazu...das ich den Blog irgendwann total vergessen hab...

Ich hab mich in der Wohnung total gut eingelebt und die Claudia ist ja dann nach 3 Monaten alleine in der Bude dann auch zu mir gezogen und nun lebe ich in trauter Zweisamkeit in Blerichen...

Finanziell ist das ganze doch ziemlich teuer alles...aber dafür geh ich ja nebenher noch was jobben und dann passt das...ohne große Einschränkungen...das war mir wichtig...wenn ich nebenbei nicht noch was tun würde, dann könnte ich nich einfach mal so shoppen gehen und auch der für den 04.November gebuchte Urlaub wäre mir dann nicht möglich gewesen...hilfe, obi ch das erste mal fliegen überleben werde...

Naja...auf jeden Fall verspreche ich jetzt hier, dass ich von nun an wieder regelmäßig bloggen werde...über meine Freizeit, die Musik mit der Band und und und...

Achja...eine kleine kurze aber wichtige Info vorab noch...die Band heisst nun nicht mehr Dämagogen sondern wir haben die Flagge gewechselt...

Da unseren eigenen Songs alle englisch sind, haben wir keinen Sinn in einem deutschem Namen gesehen...und da bei uns vier Bandmitgliedern die Fäkalsprache vorherrscht hat man sich kurzerhand auf "Liquid Chair"....nunja...das wird wohl jeder wörtlich übersetzen können...

Soooo bis die Tage...

der Bo-Himself
18.9.06 15:08


Hey Guys...

Hallo zusammen...

alles klar bei den Lesern hier???

Ich hab gar nicht viel Zeit , da jetzt gleich eine Besprechung auf mich wartet....

Allerdings möchte ich einen Hilferuf starten...

Ich brauche noch dringend eine oder evtl zwei helfende Hände für diesen Samstag...es geht darum das Wohnzimmer aufzubauen in der Wohnung...

Wer Zeit und Lust hat kann sich gerne bei mir über ICQ oder so melden...

Tschöööösss
14.3.06 08:40


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung