bo-himself

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Info's über Drogen
     Rezensionen

* Links
     Nöööömchen
     Inga's Site






Hallo....

ich dachte mir es wäre doch mal ganz lustig wenn wir mal alle das Journalisten-Gen in uns wecken...

Und da in meinem Bekanntenkreis ein sehr breites Spectrum an Musikgenres existiert habe ich mir gedacht, ich gebe euch die Möglichkeit über alle Alben und Platten die ihr habt oder hört(besonders aber die aktuellen) eine Meinung zu schreiben.

Fachmännisch. Kritisch. Aussagekräftig.

Also, ich werde heute meine erste Rezension schreiben und dann hier rein stellen. So als Anfang. Allerdings baue ich auch auf euch. Schickt mir eure Rezensionen an bo_himself@web.de

Am besten mit nem Bild von der Band, dem Interpreten oder dem Albumcover....

Sooo...dann macht mal...bin ja mal gespannt ob das klappt...


Rezensionen:

Rammstein Rosenrot

Rammstein veröffentlicht mit Rosenrot ihr sechstes Album. Wobei "Rosenrot" nicht wirklich mehr viel Arbeit für die 6 Jungs war. Die Titel auf Rosenrot sind nämlich lediglich die Stücke, die nicht ganz auf das letzte Album "Reise, Reise" gepasst haben. Somit kan man den Stil des Albums schon erahnen.

Stilistisch sehr an "Reise, Reise" angelehnt hat Rammstein trotzdem wieder ein absolut lautes und krachendes Album geliefert. Die Texte sind nicht wirklich tiefsinnig, aber das erwarten Rammstein-Hörer ja auch gar nicht. Bei dieser Musik geht es um den Spaß und darum sich zu fragen wie krank so manche Menschen seien können.

Jedoch haben sich Rammstein bei diesem Album auch einmal an etwas neues gewagt. Somit ist der Track "Stirb nicht vor mir (Don't die before I do)" absolut neuartig. Poppiger Rhythmus und zusammen mit Texas-Frontfrau Sharleen Spiteri fällt dieses Lied doch total aus dem Konzept und erschüttert so manchen Hörer.

Aber alles in allem ist dieses Album doch sehr empfehlenswert, allerdings nur für Leute die Rammstein schon etwas länger kennen und auch gerne hören. Alle andern sollten sich die Platte doch lieber erstmal bei irgendwem ausleihen und anhören

Wer sich beim Kauf für die Limited-Edition entscheidet, der wird mit einer DVD mit drei Live-Auftritten der Band belohnt (Reise, Reise; Mein Teil; Sonne).




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung